Softspikes für Golfschuhe - Ratgeber

In den letzten Jahren haben sich zahlreiche Spikes für Golfschuhe am Markt durchgesetzt. Gerade wenn man verschlissene und kaputte Softspikes wechseln möchte, muss man wissen, welches Spike-System man kaufen muss, damit der neue Spike in das Gewinde der Golfschuhe passt. Dieser umfassende Ratgeber hilft ihnen, die richtigen Spikes (engl. cleats) für ihren Schuh zu finden.

Spikes nach Golfschuh-Marken

Die großen Golfschuh-Marken wie FootJoy, Ecco, Nike, Adidas, Puma, Callaway und Mizuno setzen zum Teil auf unterschiedliche Gewindesysteme für ihre Spikegolfschuhe. Damit sie beim Wechsel von abgenutzten oder abgebrochenen Spikes auf neue Spikes nicht die falsche Spikemarke kaufen, hat golfsport-portal.de eine umfassende Übersicht erstellt, welche Golfschuhe mit welchen Spikes kompatibel sind. Ein Klick auf das Spike-System zeigt ihnen dann wie das Gewinde aussieht. Alternativ können sie sich auch direkt die Übersicht zu den Gewindeformen der Spikes ansehen.


Adidas

PINS: Golfschuhe seit 2010
TRI-LOK, fast twist: Golfschuhe 2002-2009
6mm Metallgewinde: Traxion Paragon 2001-2006

Asics

PINS: Golfschuhe seit 2016
TRI-LOK, fast twist: Golfschuhe 2010-2015

Callaway

PINS: 2015: X Cage Pro, X Nitro
2013: TA Chec Bulcher, Tour Staff, Razr X, XTreme
TRI-LOK, fast twist: 2015: Chev Aero
2014: Chev Force, Chev Lite
2013: C-Tech Saddle, C-Tech Summer, Sport ERA
Golfschuhe vor 2013

Duca del Cosma

PINS: Schuhmodelle Main, Beatball, Blueeyes, Common, Gioia
TRI-LOK, fast twist: EBERL PRO, Damen Winterboot Canazei
6mm Metallgewinde: Executive Reihe

Dunlop

PINS: 2015: Biomimetic 700, Biomimetic 700 flex
TRI-LOK, fast twist: Biomimetic 500
6mm Metallgewinde: Golfschuhe bis 2011, Classics Reihe, Tour Reihe, Biomimetic 100, Biomimetic 300

Ecco

SLIM-LOK, TOUR-LOCK: Golfschuhe ab 2015
Q-LOK: Golfschuhe 2008-2014
6mm Metallgewinde: World Class Reihe

Footjoy

TRI-LOK, fast twist: Alle Golfschuhe 1999-2016 außer nachfolgende
PINS: M:Project, DNA, 2014 SuperLite
SLIM-LOK, TOUR-LOCK: TOUR LOCK Reihe, DNA 2.0
6mm Metallgewinde: Classics/Dry Premiere Reihe

Heaven

PINS: Alle Golfschuhe

Hi-Tec

Q-LOK: Alle Golfschuhe

Hugo Boss

PINS: Light Tech, Golf
TRI-LOK, fast twist: Alle Golfschuhe vor 2013

Mizuno

PINS: Golfschuhe ab 2013
6mm Metallgewinde: Golfschuhe vor 2013

New Balance

SLIM-LOK, TOUR-LOCK: Golfschuhe ab 2015
Q-LOK: Golfschuhe vor 2015

Nike

TRI-LOK, fast twist: Alle Golfschuhe ab 2010 (außer Lunar Control und '15 TW)
PINS: '15 TW
SLIM-LOK, TOUR-LOCK: Lunar Control
Q-LOK: Golfschuhe vor 2010

Oakley

PINS: Golfschuhe ab 2013
TRI-LOK, fast twist: Alle Golfschuhe vor 2013

Puma

PINS: Golfschuhe ab 2014;
2012: Iso Pro, Spark Sport, Super Cell, Cell Fusion
6mm Metallgewinde: SF Lux Limited
TRI-LOK, fast twist: 2012: Ace2, Jigg, PG Roma, Club 917 und Golfschuhe 2010-2011
Q-LOK: Golfschuhe vor 2010

Reebok

TRI-LOK, fast twist: Alle Golfschuhe

Skechers

PINS: Golfschuhe ab 2014

Slazenger

TRI-LOK, fast twist: Alle Golfschuhe

Stuburt

Q-LOK: Alle Golfschuhe außer folgende:
PINS: Sportlite Reihe
6mm Metallgewinde: Darren Clark Collection

Under Armour

SLIM-LOK, TOUR-LOCK: Alle Golfschuhe


Spikes nach Bezeichnung

Bei Golfschuh-Spikes gibt es eine Vielzahl an Markennamen und Bezeichnungen. Die nachfolgende Übersicht zeigt die meistverkauften Systeme und mit welchen anderen Spiketypen sie kompatibel sind:

Q-LOK System

Q-LOK System

▶ Marke: Champ Spikes
▶ Q-LOK Bestseller: ZARMA, SCORPION

PINS System

PINS System

▶ Marke: Softspikes Inc.
▶ PINS Bestseller: PULSAR, ULTRA GRIP, Thin Tech (Adidas)

SLIM LOK System

SLIM-LOK System

▶ Marke: Champ Spikes
passt in: TRI-LOK, fast twist, TOUR LOCK
▶ SLIM-LOK Bestseller: STINGER, ZARMA

TRI LOK System

TRI-LOK System

▶ Marke: Champ Spikes
passt in: fast twist
▶ TRI-LOK Bestseller: STINGER, ZARMA

fast twist System

fast twist System

▶ Marke: Softspikes Inc.
passt in: TRI-LOK
▶ fast twist Bestseller: PULSAR, BLACK WIDOW

TOUR LOK System

TOUR LOCK System

▶ Marke: Softspikes Inc.
passt in: fast twist, TRI-LOK, SLIM-LOK
▶ TOUR LOCK Bestseller: TORNADO

6mm Metallgewinde System

6mm Metallgewinde System

▶ 6mm Metallgewinde Bestseller: PULSAR, BLACK WIDOW

Nach oben zur Übersicht nach Schuhmarken

Was muss beim Wechseln von Spikes beachtet werden?

Sind die richtigen Golfspikes gekauft, dann geht es an das Auswechseln der kaputten Spikes gegen neue. Dabei sind einge Punkte zu beachten. Oft kommt z.B. die Frage auf: Müssen alle Spikes auf einmal getauscht werden? Wenn sie die Spikemarke beim Kauf der neuen Spikes gewechselt haben, dann sollten sie alle Spikes tauschen. Wird in diesem Fall nur der verschlissene Spike getauscht haben die Softspikes an einem Schuh unterschiedliche Höhen und man hat beim Putten keinen exakten Stand mehr. Golf ist ein Präzisionssport und kleinste Abweichungen im Stand und Bodenkontakt können die Ergebnisse beim Putten und im Schwung bereits negativ beeinflussen. Auch wenn die Spikes in Summe abgenutzt sind und einzelne gebrochene Softspikes einen Tausch notwendig machen, dann sollten sie alle Spikes wechseln um wieder eine einheitliche Höhe der kleinen Krallen herzustellen. Wann kann dann ein einzelner Spike getauscht werden? Wenn nach kurzer Zeit ein Spike bricht, ist es kein Problem den Softspike einzeln zu wechseln, da der neue Spike in Sachen Härte und Höhe mit den alten Spikes vergleichbar sein sollte. Spikes werden selten einzeln verkauft, meistens kann man zum Wechseln 20er Packungen von Champ oder Softspikes Inc. günstig online kaufen.

Bevor sie sich ans Wechseln der Spikes ihrer Golfschuhe machen, sollten sie die Sohle und die kleinen Krallen von Grasresten und Schmutz befreien. Damit verhindern sie, dass Schmutz in das Spikegewinde kommt und verschaffen dem Werkzeug idealen Grip. Am besten eignet sich zum Säubern eine kleine Bürste. Unser Tipp: Grasreste und Schmutz lassen sich meist im trockenen Zustand besser entfernen, als wenn die Sohle nass ist. Als Bürste kann auch eine alte Zahnbürste verwendet werden.

Spike lösen mit dem richtigen Werkzeug

Je nach Angebot ist der passende Spikeschlüssel bei den Ersatzspikes bereits enthalten. Sollte das nicht der Fall sein, kann man Werkzeuge zum Wechsel von Softspikes bereits für etwa 10 Euro günstig online bestellen. Die gängigen Spikeschlüssel haben zwei Pins oder mehrere Krallen und greifen damit in die Löcher der Spikes oder zwischen die "Beinchen". Hochwertige Spikewerkzeuge haben einen ergonomischen Griff und eine Ratschenfunktion.