Golf voll im Trend - Golfspieler in Zahlen

Golfspieler Deutschland

Golf liegt seit Jahren voll im Trend. Dies schlägt sich auch in den Zahlen der in Mitgliedsvereinen des DGV angemeldeten Golfspieler nieder. Seit dem Jahr 2000 hat sich die Mitgliederzahl von 300.000 auf über 600.000 mehr als verdoppelt. Golf ist damit in die Top 10 der deutschen Sportarten aufgerückt.

Während Sportarten wie Tennis, Tischtennis oder die Leichtathletik seit Jahren mit schrumpfenden Mitgliederzahlen zu kämpfen haben, erfreut sich Golf ungebrochener Beliebtheit. Das Diagramm zeigt die Entwicklung der Mitgliederzahlen seit 1950. Nach hohem Wachstum zwischen 1985 und 2008 ist langsam eine leichte Abschwächung auf einem Niveau über 600.000 erkennbar. Bis heute steigen die Zahlen immer noch leicht an. Mit speziellen Golftagen und Schnupperkursen wird in vielen Clubs und vom DGV versucht noch mehr Spieler zu begeistern. Wir dürfen gespannt sein was die Zukunft bringt.



Bewertung: 
0
No votes yet